Startseite

Willkommen auf der Webseite des Bienengartens

Mit einer Fläche von 4000 m² liegt der Bienengarten in einer Waldlandschaft auf der Sickinger Höhe im südwestlichen Rheinland-Pfalz. Durch das Waldgebiet fließt ein kleiner Bach und es gibt mehrere Quellen. Der Waldrand ist eingesäumt von Wiesen und Feldern.

Der Waldgarten mit einer zentralen Lichtung  befindet sich an einem Südhang und erstreckt sich über mehrere Terrassen. Wie der Name schon verrät stehen die Bienen, der Naturschutz und der Erhalt der Artenvielfalt im Mittelpunkt.

Faszination Biene

Hat man sich einmal mit der Materie befasst oder vielleicht sogar einen Imker bei seiner Tätigkeit beobachtet, entsteht schnell eine Faszination für diese unzähligen kleinen fleißigen Bienen die organisiert, kollektiv und demokratisch ihr Tageswerk vollbringen.

Es gelingt den Bienen nicht nur Kindern, sondern vor allem auch Erwachsenen einen einzigartig neuen, zumeist völlig unbekannten Kosmos zu eröffnen.

Mit der Erkenntnis dass ein Bienenvolk ein Superorganismus ist, wird vor Augen geführt dass ihr Produkt Honig nicht nur ein golden schimmerndes Glas auf dem Frühstückstisch ist, sondern dass dessen Gewinnung mit viel Einsatz und Liebe zu den Bienen und der Natur verbunden ist.

Ohne die Honigbienen wäre unser Speiseplan drastisch kleiner. Auf ihren Flügen bestäuben die Bienen gewissermaßen nebenbei eine Unzahl an Nutzpflanzen von Obstbäumen bis hin zu Gemüse. Honigbienen und Wildbienen sind die effizientesten Insekten: 90 Prozent der Obstbaumblüten werden von Bienen bestäubt.

Für 500 Gramm Honig müssen Arbeitsbienen rund 40.000-mal ausfliegen und dabei eine Flugstrecke von rund 120.000 km zurücklegen. Das entspricht der Strecke des dreifachen Erdumfangs.

Honig vom Bienengarten: Regional, Natürlich, Echt

Mit unserem Honig garantieren wir einen authentischen Honiggenuss.

Ein sorgfältiger Umgang mit diesem wertvollen Naturprodukt liegt uns sehr am Herzen, dadurch erhalten sie erstklassige Qualität aus der Region.

Dem Honig aus dem Bienengarten wird nichts hinzugefügt und nichts entzogen, unser Honig ist 100 % natürlich.

Unseren Honig können sie online über folgenden Link erwerben:

Wald- und Blütenhonig – 500g

Oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Bienengarten Blog

Hobelnde Bienen

Aus ungeklärtem Grund kann es vorkommen, dass sich ein paar bis hunderte von Bienen auf dem Anflugbrett und/oder an der Beute (Bienenbehausung) versammeln und in eine Schaukelbewegung verfallen, als würden sie den Untergrund putzen. Dieses rätselhafte Verhalten wird „Hobeln“ genannt. Bis heute ist unbekannt aus welchem Grund die Bienen das tun. Es gibt verschiedene Theorien …

Antike Wärmflasche im Bienenlook

Für die kalten Tage im Bienengarten hat mir meine Schwester eine nostalgische Wärmflasche geschenkt. Die antike Gabe wurde zudem von meiner Tante veredelt, indem sie in meisterlicher Handarbeit einen wunderschönen Bezug für die Flasche angefertigt hat. Mein herzlicher Dank gilt den Beiden für das originelle Geschenk! ❤

Wasser für die Bienen

Neben Nahrung aus Nektar, Honigtau und Pollen benötigen Bienen auch Wasser um ihren Durst zu stillen und um ihre Brut zu ernähren. Ein Großteil ihres Wasserbedarfes wird durch Nektar abgedeckt. Des Weiteren brauchen Bienen Wasser sofern sie Honigtau sammeln und zum kühlen an heißen Tagen wenn die Temperatur im Stock stark ansteigt. Wird es dort …

Kontakt